Home | Veranstaltungen | IVG Forum Gartenmarkt
9. November 2023 | Maritim Hotel Düsseldorf

IVG Forum Gartenmarkt

Jedes Jahr im Herbst lädt der Industrieverband Garten (IVG) e.V. Vertreter*innen aus Industrie, Handel und Medien zu einem der wichtigsten Treffen der Gartenbranche ein - dem IVG Forum Gartenmarkt. Bei dieser Veranstaltung nehmen hochkarätige Referent*innen die wichtigsten Entwicklungen des Gartenmarktes unter die Lupe. Am Vorabend treffen sich zudem Handel und Industrie zu einem Get-Together, um sich in ungezwungener Runde über aktuelle Branchen-Themen auszutauschen. 

13. IVG Forum Gartenmarkt unter dem Motto:
„Alles auf Grün?! – Die Branche zwischen Glücksspiel und Gartenglück“

Am 9. November 2022 fand im Maritim Hotel in Düsseldorf das 13. IVG Forum Gartenmarkt statt. Rund 200 Besucherinnen und Besucher waren gekommen, um sich das spannende Vortragsprogramm anzuschauen, das sich in diesem Jahr mit der Planbarkeit des Geschäfts in Krisenzeiten beschäftigte. Unter dem Motto „Alles auf Grün?! – Die Branche zwischen Glücksspiel und Gartenglück“ beleuchteten die eingeladenen Referentinnen und Referenten wichtige Themen, die in herausfordernden Zeiten nicht nur die Grüne Branche, sondern die ganze Gesellschaft betreffen. Denn durch die Corona-Krise und den völkerrechtswidrigen Krieg Russlands gegen die Ukraine erschweren Rohstoffmangel, gestörte Lieferketten und erhöhte Energiepreise die Situation für Bevölkerung und Wirtschaft. Das IVG Forum Gartenmarkt setzte sich mit der schwierigen Situation auseinander und wagte Ausblicke in die zukünftige Entwicklung.

Nach einem kurzen Grußwort von Dr. Peter Wüst, Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Heimwerken, Bauen und Garten (BHB), startete Dr. Manuel Kallweit, Leiter der Abteilung Economic Intelligence & Volkswirtschaft beim Verband der Automobilindustrie (VDA), das Programm des 13. IVG Forum Gartenmarkt. In seinem Vortrag „Von Krisen und Knappheiten – die Autoindustrie und ihr Umgang mit den Herausforderungen der Gegenwart“ zeigte er auf, wie die deutsche Autoindustrie mit der derzeitigen Krisensituation umgeht. In seinem Vortrag „Der Gartenmarkt im dritten Covid-Jahr: Wie kauft der Shopper?“ blickte Martin Langhauser, Director Retail & Lifestyle bei der GfK, anschließend speziell auf die Entwicklung der Grünen Branche.

Im zweiten Block des Tages stellte Klaus Schwitzke, Geschäftsführender Gesellschafter der Schwitzke GmbH, in seinem Vortrag „Die Zukunft ist grün! Über die Trends und Veränderungen des Gartenmarktes“ mit anschaulichen Beispielen vor, wohin sich Gartenmärkte entwickeln können. In ihrem Vortrag „Nutzen und Bedeutung von Community Marketing für Unternehmen in der Grünen Branche“ erläuterten Dr. Simone Kerner und Torsten Brämer von WIR SIND GARTEN®, der größten deutschsprachigen Online-Garten-Community, die Besonderheiten des Community Marketings.

Im letzten Vortragsblock stellten zuerst drei Start-Up-Unternehmen aus der Branche in einer jeweils zwanzigminütigen Session ihre innovativen Ideen vor. Den Anfang machte Fabian Wischmann von HIIVE. Bei HIIVE handelt es sich um einen modernen Bienenstock, der Honigbienen ein besseres, artgerechtes Zuhause bietet. Es folgten Anne Baltes-Schlüter und Alice Sare Özserin, Gründerinnen von The Plant Box, einem Berliner Start-Up, das es sich zum Ziel gemacht hat, Pflanzenlieferungen so einfach und convenient wie eine Essenbestellung zu machen. Den Abschluss der Session bestreitete Jens Schmelzle von Fryd. Hierbei handelt es sich um eine App für den erfolgreichen ökologischen Gemüseanbau. Die Veranstaltung beendete dann Prof. Dr. Thomas de Maizière, Bundesminister a.D., indem er aus seiner politischen Sicht auf die Herausforderungen und die Perspektiven in aktuellen Krisen einging.

Am 9. November 2023 findet das nächste IVG Forum Gartenmarkt ebenfalls im Maritim Hotel in Düsseldorf statt. Dort wird dann das 50-jährige Bestehen des Verbandes gefeiert.

.

Impressionen: IVG Forum Gartenmarkt 2022

Ihre Ansprechpartner*innen beim IVG

Stefan Pohl

Pressereferent


Tel.  0211 909998-10
pohl@ivg.org

Martina Dietrich

Office Management


Tel. 0211 909998-12
dietrich@ivg.org