Home | Veranstaltungen | Deutscher Torf- und Humustag
04. November 2021 | digital

Deutscher Torf- und Humustag

Jedes Jahr im Herbst trifft sich die deutsche Substratindustrie in Bad Zwischenahn zum Deutschen Torf- und Humustag (DTHT) – einer der wichtigsten Plattformen der Branche. Vertreter*innen aus Industrie und Handel erwartet ein interessantes und umfangreiches Programm. Zahlreiche Referent*innen behandeln in ihren Vorträgen aktuelle Fragestellungen und Entwicklungstrends des Marktes. Gelegenheit zu einem informativen Austausch gibt zudem der traditionelle Spiekerabend im Anschluss an die Veranstaltung.

DTHT erstmals digital

Am 04. November 2021 findet der diesjährige Deutsche Torf- und Humustag in der Zeit von 10 bis 15.30 Uhr erstmals als reine Online-Veranstaltung statt. Der Industrieverband Garten (IVG) e.V. hat sich zu diesem Schritt entschieden, nachdem das Format im vergangenen Jahr komplett abgesagt werden musste und sich auch in diesem Jahr abzeichnet, dass das Herzstück der Veranstaltung – der beliebte „Spiekerabend“ – unter Pandemiebedingungen leider nicht durchzuführen ist. Die Online-Version der Veranstaltung soll der Branche dennoch die Möglichkeit geben, sich über die derzeit wichtigsten und aktuellsten Themen auszutauschen und zu informieren. Weitere Informationen zu Anmeldung, Kosten, Programm und technischen Details der Einbindung werden in Kürze veröffentlicht.

 

 

Impressionen: DTHT 2019

Ihre Ansprechpartner*innen beim IVG

Stefan Pohl

Pressereferent


Tel.  0211 909998-10
pohl@ivg.org

Martina Dietrich

Office Management


Tel. 0211 909998-12
dietrich@ivg.org