Home | Presse | Neues vom IVG

Ausgelassene Stimmung auf der IVG Gartenparty

Düsseldorf, Juni 2022. Nach zweijähriger Zwangspause fand vom 19. bis 21. Juni 2022 wieder die internationale Gartenlifestyle-Messe spoga+gafa statt. Als ideeller Träger war auch der Industrieverband Garten (IVG) e.V. mit einem eigenen Messestand, der Gemeinschaftsfläche „IVG Power Place Akku“ sowie in der angrenzenden Smart Gardening World im Segment „creation & care“ in Halle 6 vertreten. Am Messe-Montag fand die traditionelle Gartenparty des IVG statt und lockte rund 250 Besucher an den Stand des Verbands.

„Aufgrund der längeren Pause konnten wir im Vorfeld der Messe kaum abschätzen, wie unsere Gartenparty verlaufen würde“, sagt Anna Hackstein, Geschäftsführerin des IVG. „Im Nachhinein können wir jedoch sehr zufrieden sein.“ Am 20. Juni trafen sich ab 17:30 Uhr in Halle 6 rund 250 Hersteller, Lieferanten, Kunden und Medienvertreter der Grünen Branche, um sich bei Kölsch, kleinen Köstlichkeiten und Musik in persönlicher und in entspannter Atmosphäre auszutauschen. Den meisten Besuchern merkte man die Freude und Erleichterung an, sich nach corona-bedingter Pause wieder persönlich treffen und unterhalten zu können. „Wie wir aus einigen Gesprächen heraushören konnten, waren die meisten Aussteller froh, ihre Produkte live zu präsentieren und sich endlich mal wieder mit Kollegen und Kunden auszutauschen“, so Hackstein. Auch auf den Themeninseln und in den Hallen, in denen einige IVG Mitglieder mit ihren Ständen vertreten waren, war die Stimmung im Großen und Ganzen gut. „Abschließend können wir daher auch in diesem Jahr als Verband wieder eine positive Bilanz der spoga+gafa ziehen“, resümiert Hackstein die Messe.

Download der Pressemittelung als PDF
Download Bildmaterial