Home | Presse | Neues vom IVG

Robert Scheuß ist neuer Referent Gartenbau im IVG

Düsseldorf, April 2022. Das Team der Geschäftsstelle des Industrieverband Garten (IVG) e.V. in Düsseldorf freut sich über ein neues Mitglied: Robert Scheuß wird ab sofort die Fachabteilung „Profigartenbau (PGB)“ des IVG betreuen, in der sich Unternehmen zusammengeschlossen haben, die Produkte für den Erwerbsgartenbau industriell herstellen und vertreiben.

Scheuß ist Gärtnermeister in der Fachrichtung Baumschule sowie staatlich geprüfter Wirtschafter und Agrarbetriebswirt. Zuletzt hat er als Sachverständiger im Bereich Umwelt sowie als Projektleiter für Baum- und Vegetationsgutachten bei der DEKRA Automobil gearbeitet. Im Rahmen seiner vorherigen Tätigkeiten konnte Scheuß viele praktische Erfahrungen in den Bereichen Gärtnerei und Baumschule sammeln. Dabei erhielt er einen detaillierten Überblick über die gesamte Branche und die Themenbereiche Produktion, Verkauf, Beratung und Vermarktung. Neben der Fachabteilung Profigartenbau wird Scheuß in enger Zusammenarbeit mit Philip Testroet, Referent Gartenbau und Umwelt, auch die Fachabteilungen Substrate, Erden, Ausgangsstoffe und Lebendes Grün unterstützen. „Wir freuen uns auf eine enge und gute Zusammenarbeit und sind überzeugt, mit Robert Scheuß den Richtigen für den Posten des Referenten Gartenbau gefunden zu haben“, sagt Anna Hackstein, Geschäftsführerin beim IVG.

Download der Pressemitteilung als PDF
Download Bildmaterial