Home | Presse | Neues vom IVG

IVG Medientag Garten 2022 in den März verschoben

Düsseldorf, Dezember 2021. Aufgrund der sich weiterhin dynamisch ent-wickelnden pandemische Lage hat sich der Industrieverband Garten (IVG) e.V. dazu entschieden, den IVG Medientag Garten um knapp vier Wochen zu verschieben. Die Veranstaltung findet nun am Donnerstag, dem 3. März 2022, in der Koelnmesse statt.

Der Verband organisiert den IVG Medientag Garten jedes Jahr ausschließlich für Journalisten, Redakteure, Autoren, Fotografen und Blogger. Exklusiv erhalten sie hier einen Ausblick auf die Produkt-Highlights der kommenden Saison. Neben den zahlreichen persönlichen Gesprächen und Informationen aus erster Hand bietet der IVG Medientag Garten allen Teilnehmern einen informativen Fachvortrag von Klaus Peter Teipel, research & consulting, zur aktuellen wirtschaftlichen Lage im Gartenmarkt. Zudem sind Aussteller und Besucher am Vorabend herzlich eingeladen, die Veranstaltung bei Kölsch und kleinen Köstlichkeiten in einer entspannten Atmosphäre einzuläuten.

Gemeinsam mit der Koelnmesse hat der IVG ein Sicherheits- und Hygienekonzept entwickelt, das es ermöglicht, den IVG Medientag Garten im Eingangsbereich Nord der Koelnmesse stattfinden zu lassen. Die einzelnen Stände werden corona-konform aufgebaut.

Interessierte Medienvertreter können sich bereits zum IVG Medientag Garten anmelden. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der IVG Webseite.

Download der Pressemitteilung als PDF
Download Bildmaterial