Home | Presse | Neues aus der Grünen Branche

Plantop Aussaaterde: mit Weitsicht an die Aussaat

Im Gedanken an die erste Aussaat planen (Hobby-)Gärtner gerne mit Weitsicht: Zu früh gibt’s – gerade bei Vorsaaten im Innenraum – fast gar nicht. Egal, ob im Januar oder bei der Saat im Freien im April: Für rasches Keimen und eine kräftige Entwicklung der Jungpflanzen brauchts den richtigen Boden.

Locker und nährstoffarm
Damit Samen, Keim- und Stecklinge leichtes Spiel haben, sollte die Aussaaterde möglichst locker und nährstoffarm sein. Die Gregor Ziegler GmbH packt dafür eine wertvolle Kombination hochwertiger Rohstoffe in die Plantop Aussaaterde und garantiert so optimale Keim- und Wachstumsbedingungen.

Ton und Perlit als wirkstarkes Duo
Speicheraktiver Ton sorgt als Puffer für eine bedarfsgerechte Versorgung der Pflanzenwurzeln mit Wasser und Nährstoffen. Außerdem liefert Ton wichtige Spurenelemente, die er fein in die Erde auswäscht und so den Pflanzenwurzeln zur Verfügung stellt.  Der enthaltene Perlit lockert gleichzeitig die Erdstruktur, beugt Verschlämmung vor und fördert die Belüftung.

Ob ausgesät, gesteckt oder pikiert, ob im Saatkasten, in der Schale oder im Töpfchen: Mit der abgestimmten Kombination der Plantop Aussaaterde ist die Pole Position so gut wie sicher. Die handliche 20-Liter-Packung ist in den Gartenabteilungen vieler Baumärkte sowie in Gartenfachmärkten erhältlich.

Download der Pressemitteilung als PDF
Download Bildmaterial