Home | Presse | Neues aus der Grünen Branche

Mit starken Marken durch das neue Gartenjahr

Evergreen Garden Care stellt Produktneuheiten 2023 vor

Ein dichter Rasen in sattem Grün ist für die meisten Hobbygärtner unverzichtbar, wenn sie sich im eigenen Garten eine Wohlfühloase abseits des Alltags schaffen wollen. Substral Naturen erweitert mit dem neuen Herbstrasendünger ab 2023 sein Rasenpflege-Sortiment, um Grünflächen ganzjährig optimal mit Nährstoffen zu versorgen. Der für den Öko-Landbau geeignete Dünger ist eines der Highlights unter den Produktneuheiten 2023. Auch in den Bereichen Koniferenpflege und Schädlingsbekämpfung bei Zierpflanzen steht Evergreen Garden Care im nächsten Jahr mit Innovationen am Start.

Evergreen Garden Care legt als führendes Gartenpflegeunternehmen auch 2023 seinen Fokus auf Innovation, Ressourcenschonung und Natürlichkeit. Konsumenten tragen dieses Bestreben mit und schätzen Produkte mit natürlichen Wirkstoffen und recycelten Verpackungsmaterialien – genauso wie sie der Transparenz in der Rohstoffbeschaffung und Kommunikation einen höheren Stellenwert beimessen.

„Wir nehmen den Verbraucherwunsch nach mehr Natürlichkeit sehr ernst und richten auch unsere unternehmensinterne Forschung und Entwicklung danach aus“, bekräftigt Managing Director Marco Sicconi die Kursrichtung des Unternehmens. „Bereits mit unseren Grundstoffen – Urtica, Lecithin und zuletzt auch Acetum – sowie unseren torffreien Erden konnten wir mit Substral Naturen wichtige Schritte im Bereich Nachhaltigkeit setzen. 2023 warten weitere spannende Neuerungen wie etwa der Substral Naturen Herbst Rasendünger Bio* oder die Substral Pflanzenschutz-Produkte gegen Schädlinge an Orchideen und Zimmerpflanzen aus der Careo-Eco-Linie**. Mit diesen umfassend nachhaltigen Produkten helfen wir unseren Kunden bei der Schaffung und Pflege ihrer grünen Oasen.“

Gestärkt in den Winter dank Nährstoff-Booster
Profis wissen: Der richtige Traumrasen ist ein Ganzjahresthema. Eine gezielte Düngung im Herbst beugt Winterschäden vor, senkt die Anfälligkeit für Krankheiten und schließt Lücken in der grünen Gartendecke. Angereicherte Böden sorgen außerdem dafür, dass je nach Zeitpunkt der Anwendung und Witterung noch ein Nährstoffpolster vorhanden ist, um gestärkt in die nächste Wachstumsphase überzugehen. Der neue Herbstrasendünger* mit 100 % natürlichen Inhaltsstoffen vervollständigt das ganzjährige, für den ökologischen Landbau geeignete Angebot natürlicher Dünger von Substral Naturen im Bereich Rasen. Als organisch-mineralischer Volldünger mit hohem Kaliumgehalt für mehr Strapazierfähigkeit verlängert das „Naturtalent“ in der Herbstrasenpflege die Saison und legt gleichzeitig den Grundstein für natürlich schöne Grünflächen im nächsten Jahr.  

Düngen? Natürlich!
„Unser Substral Naturen Herbst Rasendünger Bio* wurde für Hobbygärtner entwickelt, die auf ein Gleichgewicht zwischen wirksamer Ernährung ihres Rasens und dem natürlichen Einsatz von Düngern achten. Er ist für den Einsatz im ökologischen Landbau geeignet und daher auch im eigenen Biogarten ideal. Selbstverständlich bedeutet Gärtnern im Einklang mit der Natur auch, dass der Dünger nach Anwendung unbedenklich für Mensch und Tier sein muss und der Rasen gleich nach der Ausbringung wieder betreten werden kann“, erläutert Brand Managerin Annina Gruber. Der Dünger verfügt über eine natürliche Langzeitwirkung: Die organisch gebundenen Nährstoffe werden durch Bodenbakterien aufgespalten und stehen danach dem Rasen über einen langen Zeitraum als Nahrung zur Verfügung. Ein hoher Anteil an organischen Bestandteilen sorgt für ein gesundes Bodenleben und beugt damit Rasenfilz vor. Ausgebracht wird das staubarme Granulat per Hand oder mit dem Streuwagen, auch für den Einsatz in Verbindung mit Mährobotern ist der Dünger geeignet.

Pflanzen optimal pflegen, versorgen und schützen
Neben dem Bio-Herbstrasendünger* steht Substral im Gartenjahr 2023 noch mit weiteren Produktneuheiten am Start. Der Blatt- und Wurzeldünger Thuja-Vital etwa zielt mit seiner Anti-Braun-Formel auf typische Mangelerscheinungen bei Koniferen ab. Das Schadbild brauner Blätter führen Konsumenten oft auf eine Krankheit zurück, dabei ist es vielmehr ein Nährstoffmangel, der den Pflanzen zu schaffen macht.

Beim bewährten Pflanzenschutzmittel Substral Naturen Schneckenkorn Limex Bio**, das auch für den Öko-Landbau zugelassen ist, stellt Substral das Verpackungsmaterial auf umweltfreundliche Faltschachteln um. Und auch im Bereich der Insektizide präsentiert Substral neue Lösungen. Orchideen & Zimmerpflanzen Schädlingsfrei** sowie Blattlaus Schädlingsfrei** bekämpfen zuverlässig saugende und beißende Schädlinge an Pflanzen in Haus und Garten. Beide Innovationen aus der Kategorie Insektizide gehören zu einer neuen, nachhaltigen Produktlinie: Schädlingsfrei Careo Eco setzt auf Wirkstoffe, die aus nachwachsenden, naturnahen Rohstoffen gewonnen werden.

Über Evergreen Garden Care
Evergreen Garden Care gilt als das führende Unternehmen für Gartenpflege in Europa. Ein breites Portfolio an Qualitätsprodukten hilft Gartenfreunden, sich inmitten der Hektik des modernen Lebens ihre eigene grüne Oase zu schaffen und zu pflegen. Mit starken Marken wie SUBSTRALⓇ, RoundupⓇ und Nexa LotteⓇ bietet Evergreen Garden Care ein umfangreiches Sortiment an Produkten im Bereich der Gartenpflege und Haushaltsinsektizide, von Erden über Dünger und Rasensamen bis hin zu Pflanzenschutz. Innovation und Anwenderfreundlichkeit stehen dabei immer im Vordergrund. Evergreen Garden Care legt darüber hinaus bei Forschung, Entwicklung und Produktion einen starken Fokus auf Nachhaltigkeit, Regionalität, Ressourcenschonung und Transparenz.

Download der Pressemitteilung als PDF
Download Bildmaterial