Home | Presse | Neues aus der Grünen Branche

Cub Cadet präsentiert die neue XZ7 ENDURO SERIES

Pünktlich zur Saison verstärkt Cub Cadet mit der XZ7 Serie das erfolgreiche Cub Cadet Portfolio und setzt sich mit zwei neuen Top-Modellen einmal mehr an die Spitze des Feldes leistungsstarker

Aufsitzrasenmäher.

Bestens bekannt für die unschlagbare Kombination aus innovativer Lenkhebel-Technologie, extrem robuster Bauweise und hochbelastbaren Komponenten, legen die neuen XZ7-Modelle die Messlatte der ENDURO SERIES immer höher und überzeugen mit weiter verbesserter Stabilität und Langlebigkeit, die allen Herausforderungen standhält.

Ausgestattet mit Kawasaki und Kohler-Hochleistungsmotoren bieten die Null-Wendekreis-Mäher jetzt zusätzliche Power bei voller Flexibilität und überragender Präzision. Das hochwertige Mähwerk liefert eine erstklassige Schnittqualität und dank des AeroForce MaxTM System hervorragenden Grastransport. Features wie individuell einstellbare Premium-Sitze, ergonomische Softgriffe und ultrahelle LED-Scheinwerfer garantieren maximalen Komfort und ein bequemes, ermüdungsfreies und sicheres Arbeiten – selbst bei hohen Geschwindigkeiten.

Effizient, flexibel und schnell
Das komfortable Null-Wendekreis-Lenksystem garantiert jederzeit maximale Wendigkeit und Kontrolle. Darüber hinaus überzeugen die neuen Aufsitzmäher unabhängig von der gewählten Schnittbreite von 122 cm (XZ7 L122) oder 152 cm (XZ7 L152i), einmal mehr durch hervorragende Schnitt- und Mulchleistung. Das hochwertige, in 16 Schnitthöhen-Positionen von 24-114 cm individuell einstellbare Mähwerk bietet erstklassige Schnittqualität und hervorragenden Grastransport: Das AeroForce MaxTM System nutzt den Luftstrom der rotierenden Messer, um den Grasschnitt in hohem Bogen in den optional erhältlichen 380 l Auffangkorb zu befördern. Der Dreifach-Fangsack lässt sich so randvoll befüllen, ohne dass der Grasschnitt verklumpt.

Neben der optional erhältlichen Fangeinrichtung und dem im Lieferumfang enthaltenen Mulchkit bietet die serienmäßig montierte Anhängerkupplung die Möglichkeit, verschiedenstes Zubehör zu verwenden und macht die XZ7-Mäher zu flexiblen Alleskönnern. Mit der Power der leistungsstarken Kawasaki (XZ7 L122) bzw. Kohler-Motoren (XZ7 L152i) erzielen die neuen Zero-Turn-Aufsitzmäher eine Flächenleistung von 11.000 m2/h (XZ7 L122) bzw. 15.000 m2/h (XZ7 L152i). So sind auch größte Rasenflächen ruckzuck gemäht. Insbesondere der serienmäßig mit Tempomat ausgestattete XZ7 L152i punktet dank der Benzindirekteinspritzung dabei mit vergleichsweise geringem Verbrauch.

Garantierte Langlebigkeit – bei gewerblicher oder privater Nutzung
Neben den leistungsstarken Motoren gewährleisten hochwertige Materialien und Komponenten wie der robuste Stahlrohrrahmen und das geschweißte, rundum verstärkte AeroForce MaxTM Mähwerk eine maximale Lebensdauer.

Cub Cadet beweist höchstes Vertrauen in die Langlebigkeit und Robustheit der neuen XZ7-Modelle und gibt bei gewerblicher oder privater Nutzung eine Garantie von 3 Jahren oder bis zu 500 Arbeitsstunden (je nachdem was zuerst eintritt).

Komfort und Sicherheit auf höchstem Niveau
Auch in Sachen Komfort wurde auf kleinste Details und höchste ergonomische Standards geachtet: Der schnellverstellbare Premium-Sitz mit hoher Rückenlehne verfügt über gepolsterte Armstützen und eine spezielle Dämpfung (modellabhängig individuell einstellbar). Das reduziert die Vibrationen deutlich und ermöglicht ein bequemes und ermüdungsfreies Arbeiten – selbst über längere Zeiträume und bei hohen Geschwindigkeiten. Zusätzlich punkten die Mäher mit rutschfesten Bedienelementen wie dem 2-Wege Lenkhebel mit Komfortgriff und Fußmatten aus Gummi.

Beide XZ7-Modelle verfügen in der Standardausstattung über einen massiven Überrollbügel und ultrahelle LED-Scheinwerfer für beste Sicht bei Arbeiten in der Morgen- und Abenddämmerung. Premium-Reifen sorgen für eine hohe Traktion und dadurch für zusätzliche Stabilität und Kontrolle bei jeder Witterung und auf verschiedensten Untergründen. Das bedeutet: Höchste Arbeitssicherheit in Serie für ein vibrationsarmes, entspanntes und kontrolliertes Arbeiten. So stellen auch große, anspruchsvolle Flächen keine Herausforderung mehr dar und sind selbst unter schwierigen Bedingungen schnell und effizient gemäht. Die neuen Cub Cadet XZ7 Zero-Turn-Aufsitzmäher werden zur Sommersaison 2021 eingeführt.

Download der Pressemitteilung als PDF

Download Bildmaterial
.