23.11.2017
|
Bad Zwischenahn, Wandelhalle

Deutscher Torf- und Humustag 2017

Am 23. November 2017 findet in der Wandelhalle in Bad Zwischenahn der Deutsche Torf- und Humustag (DTHT) statt. Die Veranstaltung zählt zu den wichtigsten Plattformen der Erdenbranche und wird jedes Jahr von zahlreichen Vertretern aus Industrie und Handel besucht. Wie gewohnt erwarten die Besucher aktuelle und ansprechende Vortragsthemen von angesehenen Experten. Darüber hinaus findet im Anschluss an die Veranstaltung der traditionelle Spiekerabend statt. Er bietet in entspannter Atmosphäre einen Rahmen für den ungezwungenen Austausch.

Unsere Referenten:

"Alles grün und gut?"

Michael Miersch
Autor





"Die Apotheke im Moor - vom Hexenwissen zur Alternativmedizin"

Dr. Axel Precker
Planungsbüro Dr. Axel Precker




"Nutzung von Pflanzenkohle in Pflanzsubstraten und Böden: Kenntnisstand und Forschungsbedarf"

Prof. Dr. Claudia Kammann
Uni Geisenheim




"Anwendung von Huminsäuren und Huminstoffen im Gartenbau"

Dr. Yasser Dergham
Humintech GmbH




"Phosphor-Recycling – eine neue P-Quelle? – Umfang und Nutzung"

Hans-Walter Schneichel
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten



"International Peatland Society – aktuelle Entwicklung unter der Strategie 2020"

Bernd Hofer
Hofer & Pautz GbR





Die Veranstaltung beginnt um 9.30 Uhr. Weitere Informationen können Sie hier herunterladen.

Eintrittspreise:

100,00 Euro für Mitglieder des IVG (inkl. MwSt.)
115,00 Euro für Nicht-Mitglieder (inkl. MwSt.)



Mit der Durchführung ist die IVG Service GmbH beauftragt.

Veranstaltungen

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Ivg Mitglieder
Alle Veranstaltungen