Fachabteilung Pflanzenernährung, -gesundheit und -pflege

In der Fachabteilung „Pflanzenernährung, -gesundheit und -pflege“ (PEGP) treffen sich Produktanbieter aus den Marktsegmenten Pflanzenschutz, Düngemittel und Pflanzenpflege. Sie befassen sich unter anderem mit Themen des Düngemittel- und Pflanzenschutzrechts sowie mit Vertriebs- und Vollzugsfragen. Die Fachabteilung hält kontinuierlich die politischen Entwicklungen im Blick, um bei aktuellen Fragestellungen schnell und effizient reagieren zu können. Darüber hinaus stehen wir stets in engem Austausch mit unseren Partnerverbänden. Denn die Produkte aus diesem Segment benötigen verbindliche Rahmenbedingungen. Damit sie auch künftig produziert und vertrieben werden können, setzen wir uns im Interesse von Verbrauchern und den marktbeteiligten Unternehmen für sichere Marktbedingungen ein und führen Gespräche mit Vertretern aus Exekutive und Legislative.

Neue Herausforderungen durch die EU-Düngemittelverordnung

Die Branche steht vor neuen Herausforderungen aufgrund der Harmonisierungsbestrebungen bei Düngemitteln. Ein aktuelles Thema dieser Fachabteilung ist daher die bevorstehende Verabschiedung der EU-Düngemittelverordnung. Neben der Einbeziehung von organischen und organisch-mineralischen Düngemitteln wird es auch in der neuen Produktgruppe der Biostimulantien Ergänzungen zu den klassischen Betriebsmitteln (DM, PSM, Saatgut) geben. Zielsetzung ist die Integration innovativer Produkte zur Qualitäts- und Ertragssicherung beziehungsweise -verbesserung. Für den Haus- und Kleingartenbereich, der im nationalen Aktionsplan Pflanzenschutz (NAP) integriert ist, wurden in Zusammenarbeit mit allen dem Garten verbundenen Verbänden – auch aus Handel und Industrie – neue Leitlinien zum integrierten Pflanzenschutz erstellt. Sie sollen den Handlungsrahmen für alle Beteiligten vorgeben und branchenweite Geltung erzielen.

Veranstaltungen

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Ivg Mitglieder
Alle Veranstaltungen